joomla templates top joomla templates template joomla

 DJB-Vereins-Zertifikat 2020-2023

Neue Gürtel für unsere Judokas

Geschrieben von Carsten Cors am .

WhatsApp Image 2022 06 15 at 10.18.29 WhatsApp Image 2022 06 15 at 10.18.09

Bei der Zentralen Gürtelprüfung am Dienstag den 14.06.2022 konnten sich einige über die Bestandene Gürtelprüfung freuen.

Wir gratulieren zum neuen Kyu-Grad:

Kyu 8. (weiß-gelb)          Aron Kaufhardt
                                       Wladislaw Reis
                                       Bogdan Reis
                                       Maya Paffrath
                                       Jason Noll
                                       Deniz Muzychenko
                                       Semi Murat Gürpinar
                                       Ege Ayaz
                                       Friederike Koch
                                       Johanna Rasche

Kyu 7. (gelb)                  Erik Friesen

Kyu 6. (gelb-orange)      Lilli Steeg
                                       Felix Hartmann
                                       Andrej Kuchshaus

Kyu 5.(orange)               Jens Rex
                                       Maxim Schukow

Kyu 3. (grün)                  Johannes Krabs

Kyu 2. (blau)                   Artur Friesen

Erfolg bei der Westfalen Meisterschaft für Jannis Cors

Geschrieben von Carsten Cors am .

WhatsApp Image 2022 06 12 at 11.54.10 2

Auf der diesjährigen Westfalen-Einzelmeisterschaft der U13 am 12.06.2022 in Herten, konnte Jannis Cors nach dem Kreismeister und Bezirksmeister nun auch den Titel des Westfalen-Meister in der Gewichtsklasse bis 28 kg, für sich verbuchen.

WhatsApp Image 2022 06 12 at 13.01.44
Als einzig angetretener Starter der PSV Bochum, konnte Jannis sich in seinem Pool durchsetzen und die Westfalen-Meisterschaft 2022 der U13 gewinnen.
Mit dem Gewinn erhielt Jannis auch eine Einladung zum Sichtungslehrgang der U13 in Witten des Landeskaders.

Zwei Bezirksmeister vom PSV Bochum

Geschrieben von Carsten Cors am .

WhatsApp Image 2022 05 23 at 13.47.13
( v.l.n.r. Jannis Cors, Gabriel Kramkowski)

Am Samstag, dem 21.05., fanden in Holzwickede die diesjährigen Bezirkseinzelmeisterschaften der U11 und U13 statt. Nachdem sich aus unserem Verein bei der Kreismeisterschaft am 14.05. in Herne Gabriel Kramkowski in der Altersklasse U11 (-37kg) und Jannis Cors in der U13 (-28kg) jeweils als Kreismeister für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert hatten, setzten sich die beiden nun dort erfolgreich gegen ihre Gegner durch und erkämpften sich den ersten Platz in ihrer jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse. 

Für Jannis Cors war es ein besonderer Erfolg, an seinem Geburtstag die Bezirksmeisterschaft zu gewinnen. Durch den ersten Platz konnte sich Jannis für die kommende Westfalenmeisterschaft am 12.06.2022 in Herten qualifizieren.

Ehrungen zur Mitgliederversammlung 2022

Geschrieben von Carsten Cors am .

Auch bei der diesjährigen Mitgliederversammlung, konnten wir Mitglieder für jahrelange Beteiligung und Aktivität in unserer Abteilung auszeichnen.

65   Jahre Mitgliedschaft       Helmut Bazynski

50   Jahre Mitgliedschaft       Ralph Reinemer

45   Jahre Mitgliedschaft       Andreas Bazynski

40   Jahre Mitgliedschaft       Harald Mantei

35   Jahre Mitgliedschaft       Verena Cors

25   Jahre Mitgliedschaft       Birgit Knoche

15   Jahre Mitgliedschaft       Mochdi Dzumaev
                                             Michel Exner
                                             Katharina Leitmann
                                             Christian Leitmann
                                             Alexander Zaikin
                                             Matthais Engel
                                             Tabea Sophie Graf
                                             Witali Kusnezow
                                             Bastian Podsadoczny
                                             Jürgen Wagner

WhatsApp Image 2022 05 06 at 08.04.29

Mitgliederversammlung 2022

Geschrieben von Carsten Cors am .

Liebe Sportfreunde,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung unter Corona-Bedingungen sind alle Mitglieder der PSV- Judo und Jiu-Jitsu - Abteilung herzlich eingeladen am 

Mittwoch, 04.05.2022, um 18.00 Uhr im der Harpener Heide 5, 44805 Bochum

Tagesordnung: 

1. Begrüßung

2. Feststellung der Stimmberechtigung

3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der MV

4. Verlesen und Genehmigung der Tagesordnung

5. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung (wurde online bereitgestellt Link)

6. Jahresberichte der Abteilungsvorstandsmitglieder

7. Jahresberichte der sportlichen Leiter

8. Kassenbericht 2021

9. Bericht der Kassenprüfer

10. Entlastung der Kassierer und des Abteilungsvorstandes

11. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2022

12. Ehrungen

13. Beratung und Beschlussfassung über eingebrachte Anträge

14. Verschiedenes

Anträge sind beim Abteilungsleiter  bis zum 01.05.2022 schriftlich einzureichen.

Große Trauer um Thomas Jorna

Geschrieben von Heribert Kleine am .

ThomasJorna2

Die Mitglieder der Judo- und Jiu Jitsu – Abteilung trauern um ihren langjährigen Sportkameraden und ehemaligen Vorsitzenden, Thomas Jorna, der am 29. März 2022 im Alter von 64 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstarb. Seit seinem Einstieg in den Judosport im Jahr 1995 erwarb er sich sowohl als aktiver Judoka auf der Matte als auch als engagiertes Vereinsmitglied großen Respekt und zugleich viel Sympathie. Mit Umsicht und Geschick, aber auch mit klarer Linie und Entschiedenheit führte er die Kampfsportabteilung der PSV Bochum als deren Vorsitzender in zum Teil nicht leichten Zeiten der Vereinsgeschichte. Seine Fähigkeit, zuhören und Argumente in Ruhe abwägen zu können, halfen ihm dabei ebenso wie sein schlagfertiger Humor und sein lebensfroher Optimismus. So verwundert es nicht, dass Thomas bis zuletzt für viele Sportkameraden ein hoch geschätzter und beliebter Gesprächspartner und für den Vorstand ein wichtiger Ratgeber war, der stets zu Stelle war, wenn er gebraucht wurde. Vor allem aber war er für uns alle eines: ein guter Freund, von dem wir uns nun endgültig verabschieden müssen. In unseren Gedanken, Herzen und in unseren Gesprächen wird er aber bei uns bleiben. Unser besonderes Mitgefühl gilt seiner Frau Petra und seinen Kindern Melanie und Sebastian.

Infos - Netzwerken

Nächste Termine

Keine Termine