joomla templates top joomla templates template joomla

 DJB-Vereins-Zertifikat 2020-2023

Westdeutsche Einzelmeisterschaften U18

Geschrieben von Tabea Graf am .

Am Samstag dem 24.09.2022 fanden die diesjährigen Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U18er in Herne statt.

Bild1

Nach erfolgreicher Qualifikation bei den BEM als Bezirksmeister startete Artur Friesen in der Gewichtsklasse -55 kg mit 11 Kontrahenten in das Doppelte Ko-System.

Amazonenturnier und Bezirksmeisterschaften U18

Geschrieben von Tabea Graf am .

Am 17.09.2022 fand zuerst das Amazonenturnier in Holzwickede statt. Im direkten Anschluss folgten dann die Bezirkseinzelmeisterschaften statt.

Beim Amazonenturnier startete in der U11 bis 28kg Melissa Cors. Sehr aufgeregt ging es in den ersten Kampf. Sie gab ihr Bestes und versuchte sich gegen die starke Gegnerin zu behaupten, nach einem kleinen Moment der Unaufmerksamkeit verlor sie den ersten Kampf im Haltegriff.

Motiviert und voller Überzeugung startete sie in den nächsten Kampf. Mit einem starken Griff schaffte sie es ihre Gegnerin mit einem schönen Seoi-otoshi Ippon zu werfen.

Leicht erschöpft ging es für Melissa nun in den letzten Kampf an diesem Tag. Nach anstrengenden 2 Minuten voller Kampfzeit und vielen guten Ansätzen verlor sie leider trotzdem knapp die Kampfrichterentscheidung.

Mit einer sehr guten Leistung platzierte sie sich auf dem dritten Platz. Eine stolze Leistung für eines ihrer ersten Turniere.

MelissaEhrung

(Melissa Cors, links auf dem dritten Platz)


Es folgten die Bezirksmeisterschaften. Hier startete in der U18 Artur Friesen für unseren PSV Bochum in der Gewichtsklasse -55kg.

Selbstbewusst startete er in das Turnier. Nach einem kleinen Griffkampfgefecht entschied er sich einen schönen Sode-Tsuri-Komi-Goshi mit doppeltem Ärmelgriff zu werfen. Dies gelang ihm sehr gut und führte zur ersten Wazari Wertung. Was einmal funktioniert lässt sich doch bestimmt wiederholen? Mit einem zweiten Versuch den Sode-Tsuri-Komi-Goshi zu werfen, übernahm er seinen Gegner direkt in den Haltegriff und konnte mit einem Mune-Gatame den Kampf für sich entscheiden.

Den zweiten Kampf entschied er souverän für sich, indem er nach einigen Sekunden auf einen Linksgriff wechselte und mittels eines tiefen Seoi-Nage Ippon gewann.

Zielstrebig erkämpfte er sich so den Titel Bezirksmeister in der Gewichtsklasse -55kg bei den U18ern.

ArturEhrung

(Bezirksmeister Artur Friesen auf dem ersten Platz)

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere beiden erfolgreichen Athleten.

Melissa 
 ArturTabea

Verbandsliga am 27.08.2022

Geschrieben von Carsten Cors am .

WICHTIG!!!! ÄNDERUNG!

Verbandsliga am 27.08.22 in Bochum. Wegen eines Planungsfehlers müssen wir die Anfangszeiten für den Ligakampf nach hinten verschieben.

Neu: 16:30 Uhr bis 17 Uhr Waage, Kampfbeginn zwischen 17:15 Uhr und 17:30 Uhr,

Ort bleibt bestehen, Harpener Heide 5 in Bochum

Keine Testpflicht für das Judotraining beim PSV Bochum im Erwachsenenbereich mehr.

Geschrieben von Carsten Cors am .

covid info 768x543

Es besteht keine Testpflicht für das Judotraining beim PSV Bochum im Erwachsenenbereich mehr.

Wer an dem Vereinstraining teilnehmen möchte muss symptomfrei sein.

Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein eines jeden für sich, seinen Trainingspartner und seine Trainingspartnerin, dass auf freiwilliger Basis sich jeder vor dem Training testen sollte. Hierzu stellen wir in der Halle vor dem Training zum Selbstkostenpreis von 2,00 Euro Tests zur Verfügung.

Der Vorstand

Judotraining 🥋 in den Sommerferien

Geschrieben von Carsten Cors am .

29c775d6 78cc 11ea a46d ad3c16f7e490
Trainingsort - Bochum, Harpener Heide 5,

Judo jeden Dienstag und Freitag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, die Testpflicht besteht weiterhin!

Jiu Jitsu jeden Dienstag und Freitag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Mittwoch 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Der Kraftraum in der Rundsporthalle (neben dem VfL Stadion) steht in den Sommerferien ab der dritten Woche jeweils Montags und Mittwochs in der Zeit von 19:30 Uhr und 21 Uhr der Judo und Jiu-Jitsu Abteilung der PSV Bochum zur Verfügung.

 

Corona Tests und Training

Geschrieben von Jürgen Wagner am .

Da Corona sich auch von einem Datum nicht stoppen lässt, bleiben wir beim Judotraining am Dienstag und Freitag Abend bei der Testpflicht für alle Teilnehmer!


Hierzu bestehen folgende Möglichkeiten:
1. Vorlegen einer negativen Testbescheinigung einer offiziellen Teststelle, nicht älter als 24 Stunden.
2. Durchführung eines Selbsttests in der Halle unter Aufsicht.
    Sofern kein eigener, selbst mitgebrachter Test vorhanden ist, kann dieser für 2 Euro in der Halle erworben werden.

Die Durchführung des Selbsttests hat spätestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn zu erfolgen!

Infos - Netzwerken

Nächste Termine

Keine Termine