joomla templates top joomla templates template joomla

 DJB-Vereins-Zertifikat 2020-2023

Keine Testpflicht für das Judotraining beim PSV Bochum im Erwachsenenbereich mehr.

Geschrieben von Carsten Cors am .

covid info 768x543

Es besteht keine Testpflicht für das Judotraining beim PSV Bochum im Erwachsenenbereich mehr.

Wer an dem Vereinstraining teilnehmen möchte muss symptomfrei sein.

Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein eines jeden für sich, seinen Trainingspartner und seine Trainingspartnerin, dass auf freiwilliger Basis sich jeder vor dem Training testen sollte. Hierzu stellen wir in der Halle vor dem Training zum Selbstkostenpreis von 2,00 Euro Tests zur Verfügung.

Der Vorstand

Judotraining 🥋 in den Sommerferien

Geschrieben von Carsten Cors am .

29c775d6 78cc 11ea a46d ad3c16f7e490
Trainingsort - Bochum, Harpener Heide 5,

Judo jeden Dienstag und Freitag von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr, die Testpflicht besteht weiterhin!

Jiu Jitsu jeden Dienstag und Freitag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr und Mittwoch 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Der Kraftraum in der Rundsporthalle (neben dem VfL Stadion) steht in den Sommerferien ab der dritten Woche jeweils Montags und Mittwochs in der Zeit von 19:30 Uhr und 21 Uhr der Judo und Jiu-Jitsu Abteilung der PSV Bochum zur Verfügung.

 

Corona Tests und Training

Geschrieben von Jürgen Wagner am .

Da Corona sich auch von einem Datum nicht stoppen lässt, bleiben wir beim Judotraining am Dienstag und Freitag Abend bei der Testpflicht für alle Teilnehmer!


Hierzu bestehen folgende Möglichkeiten:
1. Vorlegen einer negativen Testbescheinigung einer offiziellen Teststelle, nicht älter als 24 Stunden.
2. Durchführung eines Selbsttests in der Halle unter Aufsicht.
    Sofern kein eigener, selbst mitgebrachter Test vorhanden ist, kann dieser für 2 Euro in der Halle erworben werden.

Die Durchführung des Selbsttests hat spätestens 15 Minuten vor Trainingsbeginn zu erfolgen!

Brigitte Reinemer plötzlich verstorben – Vielen Mitgliedern ist und bleibt sie in Erinnerung

Geschrieben von Heribert Kleine am .

Am vergangenen Freitag, 24. Juni 2022, verstarb völlig unerwartet Brigitte Reinemer, die über einige Jahre die Arbeit unserer Judo- und Jiu-Jitsu-Abteilung als Kassiererin aktiv mitgetragen und die Vorstandsarbeit mitgeprägt hat. Vielen älteren Vereinsmitgliedern ist sie aus dieser Zeit in guter Erinnerung. Schon viele Jahre vor dieser Tätigkeit und bis in die heutigen Tage war Brigitte an der Seite ihres Mannes Ralph engagierte Zuschauerin bei zahlreichen Wettkämpfen unserer Judomannschaften. So kann man sagen: gefühlt war sie all die vielen Jahre über immer eine von uns. Möge sie in Frieden ruhen!
Unser Mitgefühl gilt in diesen Tagen unserem Vereinsmitglied Ralph und seiner ganzen Familie.

Kinder Jiu-Jitsu ab August 2022

Geschrieben von Super User am .

Am 10.08.2022 starten wir bei der PSV Bochum e.V. mit einer Kinder Jiu-Jitsu Gruppe.

Für Kinder in einem Alter von 6 bis 12 Jahren bieten wir eine Möglichkeit, klassische japanische Selbstverteidigung zu erlernen.

Wann: Mittwoch in der Zeit von 16:00 – 17:30 Uhr

Wo:     Turnhalle, Harpener Heide 5

Wer:    Kinder im Alter von 6 -12 Jahren

Weitere Infos gibt es hier: Jiu-Jitsu für Kinder

PSV Bochum hält Kontakt zu Tabellenspitze

Geschrieben von Carsten Cors am .

WhatsApp Image 2022 06 11 at 19.15.05

Nach einer Niederlage gegen den Spitzenreiter aus Herford und einem Sieg gegen Ibbenbüren halten die Judokas der Polizei Sportvereinigung Bochum mit dem 3. Platz Kontakt zur Tabellenspitze und wahren ihre Aufstiegschancen.

Neben dem Tabellenführer PSV Herford II kam der Tabellenvorletzte JG Ibbenbüren nach Bochum.

In der Oberliga findet der Mannschaftskampf nur in fünf Gewichtsklassen statt, es wird aber mit Hin- Und Rückrunde gekämpft.

Nachdem man am letzten Kampftag in Bonn gegen den Tabellenzweiten SSF Bonn nur äußerst knapp und unglücklich verloren hatte. Wartete mit der Reserve des PSV Herford der nächste schwere Brocken auf die Bochumer.

Die Mannschaft der JG Ibbenbüren überraschte an diesem Tag mit einer starken Leistung und zeigte damit, wie eng es in der Oberliga zugeht.

Infos - Netzwerken

Nächste Termine

Keine Termine