joomla templates top joomla templates template joomla

 DJB-Vereins-Zertifikat 2020-2023

Es geht wieder los....

Geschrieben von Carsten Cors am .

corona virus

Ab dem 15.06 ist Kontaktsport in der Halle für eine Gruppe bis 10 Personen wieder zulässig.

Die PSV Bochum hat hierfür ein Konzept vorgelegt, welches von der Stadt Bochum genehmigt worden ist.


Aus diesem Grunde bieten wir am Dienstag, 23.06. und Freitag , 26.6., für zwei Gruppen Judotraining Ü18 an.

Gruppe 1. Von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Gruppe 2. Von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

--- UPDATE---
Ab dem 03. Juli findet das Training in den Ferien, für die Ü18 wie oben angeführt, erstmal planmäßig statt, die Halle ist in der Ferien geöffent. Sollten sich hier Änderungen ergeben. Werden wir euch Informieren. Im Bereich der Jugenden werden wir nach den Sommerferien die Situation neu bewerten und nach möglichkeit das Training wieder aufnehmen, näheres folgt dann nach den Ferien.

Da pro Trainingseinheit nur 10 Personen trainieren dürfen, ist nur eine Teilnahme nach vorheriger Anmeldung unter der Email Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich!!!

Hier ist der Name und eine Telefonnummer sowie die Zeit, zu der trainiert werden möchte, an zugegeben werden.

Die Anmeldung ist nur dann akzeptiert bzw. gültig, wenn man schriftliche Bestätigung erhalten hat.
Zum Training muss der Risikobogen ausgefüllt mitgebracht werden ( Download Rikikofragebogen COVID 19 )

Wegen den beschränkten Teilnehmerzahlen müssen wir folgende Prioritätenliste heranziehen, wer bei der Anmeldung berücksichtigt wird.

1. "Vollmitgliedschaft" im Verein / Abteilung

danach

2. Mannschaftsmitglieder , welche für die PSV Bochum kämpfen

3. Gäste

In der Halle ist außerhalb der Matte der Mund-/Nasenschutz zu tragen.

Der Mindestabstand von 1,5 m ist außerhalb der Matte einzuhalten.

Die Umkleideräume sowie die Duschen dürfen benutzt werden.

Die Hände sind bei Betreten der Halle zu desinfizieren. Mittel werden bereit gelegt.

Im Bereich Jiu Jitsu ist das Traning auch wieder möglich. Auskunft hierzu gibt Patrick Neumann die Infromationen für den Bereich Jiu Jitsu weiter.

 

Wir hoffen alle, dass diese Beschränkungen nur für kurze Dauer sind.

Euer Vorstand.

Aussetzten des Trainings bis zum Ende der Osterferien

Geschrieben von Carsten Cors am .

Liebe Vereinsmitgliederinnen und Vereinsmitglieder, liebe Trainingspartnerinnen und Trainingspartner, liebe Freundinnen und Freunde.


Wegen des sich ausbreitenden Coronavirus werden in Nordrhein-Westfalen vom kommenden Montag an die Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen.
Wir haben eine Sportart, in der wir sehr eng miteinander trainieren und kämpfen. Eine Infektion über Tröpfchen, Husten oder Hände ist hier in keinster Weise auszuschließen.


Darum hat sich der Vorstand dazu entschieden, die Halle ab sofort bis zum Ende der Osterferien komplett zu schließen. Dies gilt für alle Trainingsgruppen.


Bitte informiert euch über unsere Homepage und unsere sozialen Medien, wir halten euch dort auf dem Laufenden.

Wir bitten um euer Verständnis, passt auf euch auf und bleibt gesund

Der Vorstand

Volles Haus in Bochum zum Senioren Cup 2020

Geschrieben von Carsten Cors am .

Frauen und Ü 50 und 57

Die Polizei Sportvereinigung Bochum richtete am Samstag dem 29.02.2020, traditionsgemäß den Senioren Cup in Bochum aus.Diesmal waren die Vorzeichen für die Ausrichtung nicht optimal. Wegen zwei internationalen Jugendturnieren musste der Ausrichter den Termin für die Veranstaltung mangels Kampfrichter  um einen Monat nach vorne verschieben. 

Zu dem richteten zwei weitere Vereine (u.a. in Berlin) genau zu diesem Termin ebenfalls Ü 30 Turniere aus.

Ganz aktuelle sorgte zusätzlich die "Viruswelle" für Unsicherheit! Die Stadt Bochum stellte mehrere Anfragen aus dem Krisenstab an den Ausrichter bezüglich des Turnieres.

Trotz aller widrigen Umstände trafen sich 23 Frauen und 97 Männer aus insgesamt 8 Bundesländern und dem Titelverteidiger aus den Niederlanden, Rob Kroonen, Delta Sportschule, in der Halle Harpener Heide in Bochum und sorgten für einen neuen Teilnehmerrekord.

Mitgliederversammlung 2020

Geschrieben von Carsten Cors am .

UPDATE 13.03.2020 17:00 Uhr

Aus aktuellen Anlass muss ide angesetzte Mitgliederversammlung am 16.03.2020 abgesagt werden. Über einen Termin zu nachholen der Versammlung werden wir euch Informieren.

Der Vorstand.

 

Hallo Zusammen,

der Vorstand lädt euch herzlich zur dies Jährigen Mitgliederversammlung am 16.03.2020

um 19:00 Uhr, im Saal des Bürgerhaus Hamme, Amtsstraße 10-12, 44809 Bochum ein.

Die Einladung und das Protokoll der letzten Versammlung finden Ihr im Downloadbereich.

Eurer Vorstand

Bezirksmeisterschaften U15 und U18 2020

Geschrieben von Tabea Graf am .

Am Sonntag, den 02.02.2020 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der U15er und U18er in Kamen statt. Mit insgesamt fünf Kämpfern ging die PSV Bochum an den Start.

Zwei neue Schwarzgurtträger beim PSV Bochum

Geschrieben von Carsten Cors am .

Gleich über zwei neue Dan-Träger konnte sich die Judoabteilung der Polizei Sportvereinigung Bochum freuen.

Unter den strengen Augen der Prüfkommission konnten die beiden Nachwuchssportler Martin Boliasny und Mochdi Djumaev in Lünen ihre Reifeprüfung ablegen.

Sie bestanden die Prüfung zum 1. Dan, Schwarzgurt, und können sich über den Meistergrad freuen.

Besonders erfreulich ist, dass die Polizei Sportvereinigung Bochum zwei so erfolgreiche Jugendliche als neue Dan-Träger begrüßen darf.

Mochdi Djumaev ist 17 Jahre und Martin Boliasny erst 16 Jahre alt.

Einen Tag zuvor wurde Martin Boliasny bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in der Gewichtsklasse bis 73 kg Vizemeister.

Danträger 2020

Foto: rechts Mochdi Djumaev und links Martin Boliasny

Nächste Termine

Keine Termine
Keine Bilder!

Frauen Regionalliga

Männer Regionalliga

Verbandsliga Männer