joomla templates top joomla templates template joomla

Mannschafts Erfolg beim Teico Cup

Geschrieben von Carsten Cors am .

um sich für die anstehenden Liga Saisons vorzubereiten traten unsere Männer Mannschaften mit einem Team, am Samstag 16.03. beim Einladungs- Mannschaftsturnier des Velberter JC an. Weiterer Teilnehmer war PSV Essen, Kodokan Olsberg und der Gastgeber Velberter JC.

Mit drei Siegen, 3:2 gegen Essen, 4:1 gegen Velbert und 4:1 gegen Olsberg konnte sich unser Team den Turnier Sieg sicher, Trainer Nicolai Papajewski war mit der Teamleistung sehr zufrieden und konnte sich freuen alle mitgereisten Kämpfer auch einsetzten zu können, das jeder mindestens einen Kampf bestreiten konnte.

TeicoCup2019

Foto: v. l. n. r.
Nicolai Papajewski, Christian Leitmann, Jens Richter, Jan-Philipp Bobeth, Carsten Cors, Luca Zysk
Lucas Greschkowitz, Matteo Himmel, Benedikt Schröder, Bastian Greschkowitz, Eric Michel

Mitgliederversammlung 2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

Liebe Sportfreunde,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung sind alle Mitglieder der
PSV- Judo und Jiu – Jitsu Abteilung herzlich eingeladen am

Montag, 25.03.2019, um 19.00 Uhr im Vereinsheim Krümmede-Gersteinring.

Tagesordnung: 

    1. Begrüßung
    2. Feststellung der Stimmberechtigung
    3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der MV
    4. Verlesen und Genehmigung der Tagesordnung
    5. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung (Wurde Online Bereitgestellt)
    6. Jahresberichte der Abteilungsvorstandsmitglieder
    7. Jahresberichte der sportlichen Leiter
    8. Kassenbericht 2018
    9. Bericht der Kassenprüfer
    10. Entlastung des Kassierer und des Abteilungvorstandes
    11. Vorlage und Genehmigung des Haushaltsplanes 2019
    12. Neuwahlen laut Geschäftsordnung:
    13.    1. Abteilungsleiter/-in
         2. stellvertretender /e Abteilungsleiter/-in
         3. Geschäftsführer/-in
         4. Kassierer/-in
         5. stellvertretender/e Kassierer/-in
         6. Kassenprüfer/-in
    14. eventuell weitere notwendige Wahlen/Bestätigungen
    15. Wahl der 5 Delegierten für die PSV Bochum Delegiertenversammlung 2019
    16. Ehrungen Beratung und Beschlussfassung über eingebrachte Anträge
    17. Verschiedenes

Anträge sind beim Abteilungsleiter bis zum 22.03.2019 schriftlich einzureichen.

Hier die Einladung zum Download und das Protokoll vom letzten Jahr 2018

2 Kampftag der Kreisliga

Geschrieben von Carsten Cors am .

Am zweiten Kampftag ging die Kampfgemeinschaft PSV Bochum und Budoka Höntrop  in der eigenen Halle an den Start. Bei dieser Begegnung mussten wir uns gegen SUA Witten unter Beweis stellen. SUA Witten ist momentan auf Platz 1 der Kreisliga und somit ein starker Gegner für die jungen Judokas unserer Kampfgemeinschaft.

Im Hauptkampf konnten Felina Jentsch und Jannis Cors  für unsere Kampfgemeinschaft die Punkte sicher. Des Weiteren erlangte Egor Bauer ein Unentschieden. Somit endete diese Begegnung mit 2:9 in der Unterbewertung 20:90 für Witten.

In den Freundschaftskämpfen konnten sich jedoch von unseren Judokas der Kampfgemeinschaft noch Linnea Braß, Gabriel Kramkowski, Oliver Ernst, Adrian Derksen, Felina Jentsch und Noah Salewski Siege gegen Witten erkämpfen.

Zum Schluss folgte noch die Staffel, wobei beide Teams eine sehr gute Leistung erbrachten und diese 18:18 mit einem Unentschieden abschlossen.

Wir als Trainerteam sind sehr stolz auf unsere noch so junge Mannschaft. Sie zeigten ihre Technikvielfalt und ihren Kampfgeist, sowohl im Kampf als auch in der Staffel. Wir freuen uns auf die nächsten Kampftage

KT2 kreisligaU13

Vom PSV Bochum waren dabei: Jannis Cors, Oliver Ernst, Andrej Kukshaus, Adrian Derksen, Jens Rex, Maxim Schukow, Martin Cerra, Gleb Bauer, Egor Bauer, Frederik Ernst, Patrick Badtke, Carla Gerau, Gabriel Kramkowski und Felina Jentsch

Von Budoka Höntrop waren dabei: Linnea Braß und Noha Salewski

Termine Gürtelprüfung 2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

Zentrale Gürtelprüfung 2019 für alle Kyu-Grade

18.06.2019 18:00 Uhr

26.11.2019 18:00 Uhr

 

Die Prüfung finden in der Harpener Heide 5, Bochum statt. Letzte Anmeldung 4 Wochen vor der Prüfung, bei eurem Trainer. Eure Trainer haben nochmal seperate Anmeldezettel.

!! Wichtig !!!

Angabe von Name, Straße, vorhandener Kyu und Judopass

 

Eure Prüfungsanmeldung ist erst nach dem bezahlen der Prüfungsgebühr gültig.

mit neuen Gürtel : 25 €

ohne neuen Gürtel : 20 €

 

Bitte melder euch recgtzeitig an, da es für dieses Jahr die einzigen Prüfungen sind, außgenommen sind die Kreisprüfungen zum 1. Kyu (braun)

Start des Sportartikel-Wusthoff-Cup 2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

In diesem Jahr gehen die Judokids vom Budoka Höntrop und PSV Bochum gemeinsam als Kampfgemeinschaft an den Start. Am ersten Kampftag konnten die U12 Judokas ihr können in Hattingen unter Beweis stellen. Viele junge Judokas aus beide Vereinen durften einmal bzw. zweimal Wettkampfluft schnuppern und ihre ersten Erfahrungen sammeln.

In der ersten Begegnung gegen Kentai Bochum konnten Nina, Patrick und Felina Punkte für die Kampfgemeinschaft sammeln. Die Begegnung endet 3:8 in der Unterbewertung 30:80 für Kentai Bochum. In der zweiten Begegnung gegen den 1. JJJC Hattingen gewann auch Nina, Patrick und Felina ihre Kämpfe. Die Begegnung endet 3:7 und in der Unterbewertung 27:70 für den 1. JJJC Hattingen. In der Staffel belegte die Kampfgemeinschaft den dritten Platz.

Thomas, Tabea, Michelle und Eva waren mit der Truppe sehr zufrieden. Alle haben ihr Bestes gegen und sind zum Teil über ihren Schatten gesprungen und haben sich mutig auf die Matte gestellt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kampftag. Dieser ist unser Heimkampftag. Der PSV Bochum richte ihn in der Harpener Heide am 02.03.19 aus.

MannschaftKL2019

Vom PSV Bochum waren dabei: Nico S., Patrick B., Martin C., Jens R., Jannis C., Adrian D., Aaron G., Philip S., Carla G., Pia P., und Felina J.

Vom Budoka Höntrop waren dabei: Nina O., Felix O., Linus J., Leif B. und Justus M.

Bastian Greschkowitz wird Bezirksmeister

Geschrieben von Carsten Cors am .

DSC 0032 zuschnitt

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften gab es viele Medaillen für die Judo-Jugend der Polizei Sportvereinigung Bochum.Direkt im ersten Jahr in der U 15 konnte Artur Friesen bis 37 kg den 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften erreichen.Bastian Greschkowitz gelang mit fünf vorzeitigen Siegen bis 66 kg der überlegende Titel des Bezirksmeisters.

Pech hatte nach einem sehr starken Turnier Martin Boliansy in der gleichen Gewichtsklasse. Trotz Führung unterlag er erst kurz vor Schluß im kleine Finale und belegte somit den 5. Platz.

Lucas Greschkowitz konnte bis 60 kg ebenso wie Valentin Mülfarth bis 81 kg den 3. Platz erreichen.

Bei der U15 startete Artur Friesen in der Gewichtsklasse bis 37 kg. Er zog mit einem guten Los, durch den zweiten Platz bei den Kreiseinzelmeisterschaften, direkt ins Halbfinale ein. Dort musste er gegen Yosha Pawellek kämpfen, den er schon auf der Kreisebene besiegt hatte. In diesem Kampf der Beiden musste sich Artur dieses Mal geschlagen geben, da Pawellek sich nach dem letzten Kampf gut auf seinen Kampfstil eingestellt hatte. Im kleinen Finale holte er dann jedoch in wenigen Sekunden mit einem sauberen Ippon den Sieg und somit den 3ten Platz. Mit dieser Platzierung qualifizierte er sich für die Westdeutschen Meisterschaften.

 BEMArtur

Alexandra Stahl ging in der U18 als jüngster Jahrgang in der Gewichtsklasse bis 63 kg an den Start. In ihrem ersten Kampf hatte sie eine ebenbürtige Gegnerin, jedoch bewies sie in einer harten Begegnung über die Zeit ihre Technikvielfalt und gewann mit einem Wazari. Im zweiten Kampf gegen die spätere Poolsiegerin war sie wiedermal technisch ihrer Gegnerin überlegen. Alexandra war  jedoch noch kräftemäßig eingeschränkt vom Vorkampf und musste sich mit einem Konter der Gegnerin im Golden Score geschlagen geben. Durch die Vorkämpfe und der geringen Kampfpausen konnte sie in ihrem letzten Kampf kräftemäßig nicht mehr mithalten. Letztendlich belegte sie einen guten 5ten Platz.

BEMAlexStahl


 

Nächste Termine

Keine Termine
Keine Bilder!

Frauen Regionalliga

Männer Regionalliga

Verbandsliga Männer