joomla templates top joomla templates template joomla

 DJB-Vereins-Zertifikat 2020-2023

Termine Gürtelprüfung 2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

Zentrale Gürtelprüfung 2019 für alle Kyu-Grade

18.06.2019 18:00 Uhr

26.11.2019 18:00 Uhr

 

Die Prüfung finden in der Harpener Heide 5, Bochum statt. Letzte Anmeldung 4 Wochen vor der Prüfung, bei eurem Trainer. Eure Trainer haben nochmal seperate Anmeldezettel.

!! Wichtig !!!

Angabe von Name, Straße, vorhandener Kyu und Judopass

 

Eure Prüfungsanmeldung ist erst nach dem bezahlen der Prüfungsgebühr gültig.

mit neuen Gürtel : 25 €

ohne neuen Gürtel : 20 €

 

Bitte melder euch recgtzeitig an, da es für dieses Jahr die einzigen Prüfungen sind, außgenommen sind die Kreisprüfungen zum 1. Kyu (braun)

Start des Sportartikel-Wusthoff-Cup 2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

In diesem Jahr gehen die Judokids vom Budoka Höntrop und PSV Bochum gemeinsam als Kampfgemeinschaft an den Start. Am ersten Kampftag konnten die U12 Judokas ihr können in Hattingen unter Beweis stellen. Viele junge Judokas aus beide Vereinen durften einmal bzw. zweimal Wettkampfluft schnuppern und ihre ersten Erfahrungen sammeln.

In der ersten Begegnung gegen Kentai Bochum konnten Nina, Patrick und Felina Punkte für die Kampfgemeinschaft sammeln. Die Begegnung endet 3:8 in der Unterbewertung 30:80 für Kentai Bochum. In der zweiten Begegnung gegen den 1. JJJC Hattingen gewann auch Nina, Patrick und Felina ihre Kämpfe. Die Begegnung endet 3:7 und in der Unterbewertung 27:70 für den 1. JJJC Hattingen. In der Staffel belegte die Kampfgemeinschaft den dritten Platz.

Thomas, Tabea, Michelle und Eva waren mit der Truppe sehr zufrieden. Alle haben ihr Bestes gegen und sind zum Teil über ihren Schatten gesprungen und haben sich mutig auf die Matte gestellt. Wir freuen uns schon auf den nächsten Kampftag. Dieser ist unser Heimkampftag. Der PSV Bochum richte ihn in der Harpener Heide am 02.03.19 aus.

MannschaftKL2019

Vom PSV Bochum waren dabei: Nico S., Patrick B., Martin C., Jens R., Jannis C., Adrian D., Aaron G., Philip S., Carla G., Pia P., und Felina J.

Vom Budoka Höntrop waren dabei: Nina O., Felix O., Linus J., Leif B. und Justus M.

Bastian Greschkowitz wird Bezirksmeister

Geschrieben von Carsten Cors am .

DSC 0032 zuschnitt

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften gab es viele Medaillen für die Judo-Jugend der Polizei Sportvereinigung Bochum.Direkt im ersten Jahr in der U 15 konnte Artur Friesen bis 37 kg den 3. Platz bei den Bezirksmeisterschaften erreichen.Bastian Greschkowitz gelang mit fünf vorzeitigen Siegen bis 66 kg der überlegende Titel des Bezirksmeisters.

Pech hatte nach einem sehr starken Turnier Martin Boliansy in der gleichen Gewichtsklasse. Trotz Führung unterlag er erst kurz vor Schluß im kleine Finale und belegte somit den 5. Platz.

Lucas Greschkowitz konnte bis 60 kg ebenso wie Valentin Mülfarth bis 81 kg den 3. Platz erreichen.

Bei der U15 startete Artur Friesen in der Gewichtsklasse bis 37 kg. Er zog mit einem guten Los, durch den zweiten Platz bei den Kreiseinzelmeisterschaften, direkt ins Halbfinale ein. Dort musste er gegen Yosha Pawellek kämpfen, den er schon auf der Kreisebene besiegt hatte. In diesem Kampf der Beiden musste sich Artur dieses Mal geschlagen geben, da Pawellek sich nach dem letzten Kampf gut auf seinen Kampfstil eingestellt hatte. Im kleinen Finale holte er dann jedoch in wenigen Sekunden mit einem sauberen Ippon den Sieg und somit den 3ten Platz. Mit dieser Platzierung qualifizierte er sich für die Westdeutschen Meisterschaften.

 BEMArtur

Alexandra Stahl ging in der U18 als jüngster Jahrgang in der Gewichtsklasse bis 63 kg an den Start. In ihrem ersten Kampf hatte sie eine ebenbürtige Gegnerin, jedoch bewies sie in einer harten Begegnung über die Zeit ihre Technikvielfalt und gewann mit einem Wazari. Im zweiten Kampf gegen die spätere Poolsiegerin war sie wiedermal technisch ihrer Gegnerin überlegen. Alexandra war  jedoch noch kräftemäßig eingeschränkt vom Vorkampf und musste sich mit einem Konter der Gegnerin im Golden Score geschlagen geben. Durch die Vorkämpfe und der geringen Kampfpausen konnte sie in ihrem letzten Kampf kräftemäßig nicht mehr mithalten. Letztendlich belegte sie einen guten 5ten Platz.

BEMAlexStahl


 

Gürtelprüfung 24.01.2019

Geschrieben von Carsten Cors am .

Am 24.09.2019 konnten sich einige unserer Kleine Judokas über Ihre neuen Kyu Grad freuen.

Herzlichen Glückwüschen.

201901Guertelpruefung

Viele Medaillen für PSV-Judokas

Geschrieben von Carsten Cors am .

Die Judokas der Polizei Sportvereinigung Bochum konnten sich bei dem von ihnen ausgerichtetem Kreisturnier über viele Medaillen freuen.

Bei den Kreismeisterschaften der U 15 konnte Artur Friesen direkt im ersten Jahr die Vizemeisterschaft bis 37 kg erkämpfen.

Wie der Sohn, so der Vater! Viktor Friesen stand beim Kreis-Kyu Turnier bis 90 kg auf der Matte.

Hier erreichte er nach drei Siegen den ersten Platz.

Gold und Silber für Vater und Sohn Friesen.

Bei seinem ersten Turnier sicherte sich Sinan Koc ebenfalls bis 90 kg nach zwei Siegen den 2. Platz.

Zwei weitere Medaillen gab es für die PSV Kämpfer im Schwergewicht.

Jens Richter holte überlegen den 1. Platz und Stephan Bußmann konnte sich über den 3. Platz freuen.

 

WhatsApp Image 2019 01 28 at 09.22.51

Kreiseinzeltunier U10 und U13 - 27.01.2017

Geschrieben von Carsten Cors am .

U10:

In der U10 gingen für den PSV Bochum Gabriel Kramkowski und Carla Gerau an den Start.

Gabriel Kramkowski war der Jüngste in seiner Gewichtsklasse und musste sich gegen die Älteren Nevio Paolicelli und Vincent Bock geschlagen geben. In seinem letzten Kampf jedoch konnte er sich gegen Fe Maria Gollan, die bislang schon mehrere Kämpfe erfolgreich absolviert hatte, durchsetzten. Durch diesen Kampf landete Gabriel am Ende auf dem 2 Platz.

Carla Gerau startete in der Gewichtsklasse  bis 38 kg. In ihren ersten zwei Kämpfen konnte sie ihre Gegnerinnen innerhalb weniger Sekunden mit einem  Ippon besiegen und zog damit ins Finale ein. Im Finale lag sie bis zur letzten Sekunde in Führung, jedoch machte sie dann einen kleinen Fehler den ihre Gegnerin in einen Punkt umgewandelt hat. Somit erreichte sie den zweiten Platz.

U13:

In der U13 gingen Leonid Kusnezow, Frederik Ernst, Ben Krupp, Johannes Krabs und Patrick Badtke an den Start.

Frederik Ernst startete als jüngster in dieser Altersgrupp. Er konnte sich in seinem ersten Kampf gegen Lennart Niewerth über die Zeit durchsetzten. Im zweiten und dritten Kampf musste er sich jedoch  gegen die älteren und erfahrenen Kämpfer geschlagen geben. Somit erreichte er in dieser Gewichtsklasse bis 34kg den 9 Platz.

Leonid Kusnezow startete in der Gewichtsklasse bis 46kg. Nach langer Kampfpause kam er langsam wieder ins kämpfe rein jedoch konnte er in diesem Turnier sich nur den 5 Platz erkämpfen.

Ben Krupp und Johannes Krabs konnten sich mit einem souveränen hart  erkämpften Sieg den 3 Platz sichern, da sie beide im Halbfinale gegen den späteren Erstplatzierten sich geschlagen geben mussten.

Patrick Badtke startete in der Gewichtsklasse bis 37kg. Er kämpfte sich souverän ins Halbfinale. Dort musste er sich mit einem Kampfrichterentscheid gegen ihn abfinden und sich mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Nächste Termine

Keine Termine
Keine Bilder!

Frauen Regionalliga

Männer Regionalliga

Verbandsliga Männer